Im Literaturverzeichnis werden die Bücher aufgeführt, die für die eingestellten Beiträge benutzt oder darin zitiert wurden.

[Antisemitismus-Handbuch-2] Benz, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch des Anti­semitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Band 2 (Personen) Berlin 2009

[Antisemitismus-Handbuch-3] Benz, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch des Anti­semitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Band 3 (Begriffe, Theorien, Ideologien) Berlin, New York 2010

[Antisemitismus-Handbuch-6] Benz, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch des Anti­semitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Band 6 (Publikationen) Berlin, Boston 2013

[Bauer 1843a] Bauer, Bruno: Die Judenfrage. Braunschweig: Friedrich Otto 1843.

[Bauer 1843b] Bauer, Bruno: Die Fähigkeit der heutigen Juden und Christen, frei zu werden. In: Herwegh 1843, S. 56-71.

Bauer, Bruno: Die Gattung und die Masse. In: Allgemeine Literaturzeitung, hrsg. v. Bruno Bauer. Charlottenburg: Verlag v. Eckbert Bauer, September 1844 (Nr. 10), S. 42 ff. (https://www.marxists.org/deutsch/referenz/bauer-b/1844/10/gattung.htm).

Bernstein, Eduard: Die Voraussetzungen des Sozialismus und die Aufgaben der Sozialdemokratie. Stuttgart: J.H.W. Dietz Nachfolg. 1899. https://www.marxists.org/deutsch/referenz/bernstein/1899/voraus/index.html

Bernstein, Eduard: Wie ist wissenschaftlicher Sozialismus möglich? Berlin: Verlag der sozialistischen Monatshefte 1901. Abgedruckt in Strohschneider 2019, S. 109-138.

Bernstein, Eduard: Der Revisionismus in der Sozialdemokratie. Amsterdam: Verlags-Gesellschaft Martin G. Cohen Nachfolger 1909. Abgedruckt in Strohschneider 2019, S. 67-107.

Bluma, Lars (Hrsg.): Friedrich Engels. Ein Gespenst geht um in Europa. Begleitband zur Engelsausstellung 2020. Remscheid: Bergischer Verlag. Historisches Zentrum Wuppertal 2020.

Clark, Gregory: A Farewell to Alms. A brief economic History of the World. Princeton, Oxford: Princeton University Press 2007.

Cornu, Auguste; Mönke, Wolfgang (Hrsg.): Moses Hess: Philosophische und sozialistische Schriften, 1837-1850. Eine Auswahl. Berlin: Akademie-Verlag 1961.

Dash, Mike: How Friedrich Engels’ radical lover helped him father socialism. Mary Burns exposed the capitalist’s son to the plight of the working people of Mancester. 2013: https://www.smithsonianmag.com/history/how-friedrich-engels-radical-lover-helped-him-father-socialism-21415560/

Diefenbach, Katja: Spekulativer Materialismus. Spinoza in der postmarxistischen Philosophie. Wien: Verlag Turia + Kant 2018.

[DSB] Charles C. Gillispie (Hrsg.): Dictionary of Scientific Biography. Charles Scribner’s Sons, New York 1970–1980, 15 Bände und ein Indexband, Supplement II, Herausgeber Frederic Lawrence Holmes, 2 Bände, 1990.

[Engels: Anti-Dühring] Engels, Friedrich: Herrn Eugen Dührings Umwälzung der Wissenschaft. (Anti-Dühring) In: MEW, Bd. 20, S. 1-303.

[Engels: Chamäleon 2020] Illner, Eberhard; Frambach, Hans; Koubek, Norbert (Hrsg.): Friedrich Engels. Das rot-schwarze Chamäleon. Darmstadt: WBG 2020.

[Engels: Dialektik] Engels, Friedrich: Dialektik der Natur. In: MEW, Bd. 20, S. 305-570.

[Engels: Feuerbach] Engels, Friedrich: Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie. In: MEW, Bd. 21, S. 259-307.

[Engels kennenlernen 2020] „Die Natur ist die Probe auf die Dialektik.“ Friedrich Engels kennenlernen mit Elmar Altvater, Joachim Bischoff, Michael Brie, Georg Fülberth, Eike Kopf, Thomas Kuczynski und Marcel von der Linden. Hamburg: VSA Verlag 2020.

[Engels: Lage] Engels, Friedrich: Die Lage der arbeitenden Klasse in England. In: MEW 2, S. 225-506.

[Engels Sozialdemokratie 2020] Lehnert, Detlef; Morina, Christina (Hrsg.): Friedrich Engels und die Sozialdemokratie. Werke und Wirkungen eines Europäers. Berlin: Metropol Verlag 2020.

[Engels: Umrisse] Engels, Friedrich: Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie. In: MEW, Bd. 1, S. 499-524.

Gerber, Jan: Die große Symbiose: Marx und Engels in Paris. In: Engels Sozialdemokratie 2020, S. 53-72.

Grove, William: On the Correlation of Physical Forces. London: 1846.

[Haug 1987a] Haug, Wolfgang Fritz: Pluraler Marxismus. Beiträge zur politischen Kultur. 2 Bd., Berlin/W: Argument-Verlag 1987.

[Haug 1987b] Haug, Wolfgang Fritz: Antisemitismus als Bewährungsprobe der Ideologietheorie. In: Haug 1987a, Bd. 2, S. 141-66.

Heinrich, Michael: Karl Marx und die Geburt der modernen Gesellschaft. Band I: 1818–1841. Stuttgart: Schmetterling Verlag 2018.

Helmholtz, Hermann: Über die Erhaltung der Kraft. Eine physikalische Abhandlung. Berlin: Reimer 1847.

Herres, Jürgen: Marx und Engels. Porträt einer intellektuellen Freundschaft. Stuttgart: Reclam 2018.

Herwegh, Georg (Hrsg.): Einundzwanzig Bogen aus der Schweiz. Erster Teil. Zürich und Winterthur 1843.

Heß, Moses: Die heilige Geschichte der Menschheit. Von einem Jünger Spinoza’s. Stuttgart: Hallberger’sche Verlagshandlung 1837. Siehe:
https://books.google.de/Die_heilige_Geschichte_der_Menschheit.

[Heß, Moses]: Die europäische Triarchie. Leipzig: Otto Wigand 1841. Siehe: https://books.google.de/books/about/Die_europäische_Triarchie.

[Heß 1843a] Heß, Moses: Sozialismus und Kommunismus. In: Herwegh 1843, S. 74-91.

[Heß 1843b] Heß, Moses: Die Eine und die ganze Freiheit! In: Herwegh 1843, S. 92-97.

[Heß 1843c] Heß, Moses: Philosophie der Tat. In: Herwegh 1843, S. 309-331.

[Heß 1845] Heß, Moses: Über das Geldwesen. In: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, hrsg. v. Hermann Püttmann, Darmstadt 1845; abgedruckt in: Cornu, Mönke 1961, S. 329-348.

Heß, Moses: Über das Geldwesen. In: Rheinische Jahrbücher zur gesellschaftlichen Reform, hrsg. v. Hermann Püttmann, Darmstadt 1845.

[HKWM] Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus. Hrsg. von Wolfgang Fritz Haug. Hamburg: Argument-Verlag 1994 ff. Zuletzt erschienen ist Band 9/I im Jahre 2018 (Maschinerie-Mitbestimmung); geplant sind 15 Bände, von denen bisher vier Bände (6-9) als Doppelbände erschienen sind.

Hunt, Tristram: Friedrich Engels. Der Mann, der den Marxismus erfand. Berlin: Ullstein Buchverlage 2013.

[Ignorabimus-Streit 2007] Bayertz, Kurt; Gerhard, Myriam; Jaeschke, Walter (Hrsg.): Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. Band 3: Der Ignorabimus-Streit. Hamburg: Felix Meiner Verlag 2007.

Jaecker, Tobias: Judenemanzipation und Antisemitismus im 19. Jahrhundert. 2002. Siehe: https://www.jaecker.com/2002/03/judenemanzipation-und-antisemitismus-im-19-jahrhundert/

Jones, Gareth Stedman: Karl Marx. Die Biographie. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch 2020.

Keßler, Mario: Moses Hess and Ferdinand Lassalle: Pioneers of Social Emancipation. Kleine Reihe Biographien, Bd. 28. Berlin: Trafo 2013.

Keßler, Mario: Engels’ Weggefährte Moses Hess im Widerstreit der Meinungen. Vom Frühmarxismus zur DDR. In: Engels Sozialdemokratie 2020, S. 309-333.

Koenen, Gerd: Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus. München: C.H. Beck Verlag 2018, 2. Aufl.

Krätke, Michael: Friedrich Engels oder: Wie ein „Cotton-Lord“ den Marxismus erfand. Berlin: Dietz 2020.

Kuczynski, Thomas: Gibt es einen Wert ohne Warenproduktion? Ansichten von Engels. In: Engels kennenlernen 2020, S. 43-53.

Kunz, Jürgen: Die Entwicklung des Junghegelianers Bruno Bauer. Sein Übergang vom spekulativen Theologen zum dezidierten Atheisten und revolutionär-demokratisch orientierten politischen Oppositionellen (1834-1840/41). Dissertation zur Promotion A. Karl-Marx-Universität Leipzig, Sektion Marxistisch-leninistische Philosophie 1983.

Kurz, Heinz D.: Der junge Engels über die „Bereicherungswissenschaft“, die „Unsittlichkeit“ von Privateigentum und Konkurrenz und die „Heuchelei der Oekonomen.“ In: Lucas, Pfriem, Westhoff 2020, S. 65-120.

[Lebenswerk 2020] Lebenswerk Welterbe. Aspekte von Industriekultur und Industriearchäologie, von Wissenschafts- und Technikgeschichte. Festschrift für Helmuth Albrecht zum 65. Geburtstag. Hrsg. Von Norman Pohl, Michael Farrenkopf und Friederike Hansell. Berlin, Diepholz: GNT-Verlag 2020.

Lucas, Erhard: Marx’ und Engels’ Auseinandersetzung mit Darwin. Zur Differenz zwischen Marx und Engels. In: International Review of Social History, Vol. 9, Issue 3, Dez. 1964, S. 433-469. Zit. nach: https://www.cambridge.org/core/journals/international-review-of-social-history/article/marx-und-engels-auseinandersetzung-mit-darwin/89EF1E2206F9328EA1A7F5FEC9A59014

Lucas, Rainer; Pfriem, Reinhard; Westhoff, Hans-Dieter (Hrsg.): Arbeiten am Widerspruch – Friedrich Engels zum 200. Geburtstag. Marburg: Metropolis-Verlag 2020.

[Marx-Handbuch 2016] Quante, Michael; Schweikard, David P. (Hrsg.): Marx-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart 2016.

[Marx: Dissertation] Marx, Karl: Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie nebst einem Anhange, in: MEW 40, S. 257-373.

[Marx: Grundrisse] Marx, Karl: Grundrissen der Kritik der politischen Ökonomie, in: MEW 42, S. 47-768.

[Marx: Judenfrage] Marx, Karl: Zur Judenfrage, in: MEW 1, S. 347-377.

[Marx: Manuskripte von 1844] Marx, Karl: Ökonomisch-philosophische Manuskripte von 1844, in: MEW 40, S. 465-588.

[Marx: Rechtsphilosophie, Einleitung] Marx, Karl: Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung, in: MEW 1, S. 378-391.

[Marx, Engels: Deutsche Ideologie] Marx, Karl; Engels, Friedrich: Die deutsche Ideoloigie, in: MEW 3, S. 5-530.

[Marx, Engels: Kommunistisches Manifest] Das Manifest der Kommunistischen Partei. In: MEW 4, S. 459-493.

[Materialismus-Streit 2012] Bayertz, Kurt; Gerhard, Myriam; Jaeschke, Walter (Hrsg.): Der Materialismus-Streit. Hamburg: Felix Meiner Verlag 2012.

[MEGA1] Marx-Engels-Gesamtausgabe. Moskau 1927-1935. 14 Bde.

[MEGA2] Marx-Engels-Gesamtausgabe. Berlin 1977 ff.

[MEW] Marx/Engels: Werke. Berlin: Karl Dietz Verlag 1956-2018, 44 Bde, 2 Regbde., 3 Verzbde.
Die einzelnen Bände werden zitiert, indem die Bandnummer angefügt wird (z.B. MEW 21 für den Band 21 der MEW-Bände). Alle Bände können im Internet eingesehen oder heruntergeladen werden z.B. unter dieser Adresse: https://marx-wirklich-studieren.net/marx-engels-werke-als-pdf-zum-download/

Mettele, Gisela: Mary und Lizzie Burns. Die Lebensgefährtinnen von Friedrich Engels. In: Marx-Engels-Jahrbuch 2011, S. 130-149.

[Metzler-Philosophen-Lexikon 32015] Bernd Lutz (Hrsg.): Metzler Philosophen Lexikon. Von den Vorsokratikern bis zu den Neuen Philosophen. Stuttgart: Verlag J.B. Metzler 2015, dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage.

Mohl, Ernst Theodor: Moses Hess. In: Metzler Philosophen-Lexikon 32015, 307-309.

Monod, Jacques: Zufall und Notwendigkeit. Philosophische Fragen der modernen Biologie. München: DTV 1975.

Neffe, Jürgen: Marx. Der Unvollendete. München: Pantheon 2018.

v. Nell-Breuning, Oswald: Auseinandersetzung mit Marx. München: Max Hueber Verlag 1969.

Nippel, Wilfried: Der Dauerstreit um das „politische Testament“ von Engels. In: Engels Sozialdemokratie 2020, S. 195-218.

[Nolte 1983a] Nolte, Ernst: Marxismus und Industrielle Revolution. Stuttgart. Klett-Cotta 1983.

[Nolte 1983b] Nolte, Ernst: Marxismus und Nationalsozialismus. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 31/1983, S. 389-417.

Raddatz, Fritz J. (Hrsg.): Mohr an General. Marx und Engels in ihren Briefen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986.

Rosen, Zwi: Bruno Bauer and Karl Marx. The Influence of Bruno Bauer on Marx’s Thought. The Hague: Martinus Nijhoff 1977.

Rosen, Zwi: Moses Hess und Karl Marx. Ein Beitrag zur Entstehung der Marxschen Theorie. Hamburg: Christians 1983.

Ruben, Peter: Was bleibt von Marx’ ökonomischer Theorie? In: C. Warnke; G. Huber (Hrsg.): Die ökonomische Theorie von Marx ­- was bleibt? Reflexionen nach dem Ende des europäischen Kommunismus. Marburg: Metropolis­-Verlag 1998. S. 13­-66. Siehe: http://www.informatik.uni-leipzig.de/~graebe/Texte/Ruben-98.pdf

[Schoeps; Schlör: Antisemitismus] Schoeps, Julius H.; Schlör, Joachim (Hrsg.): Antisemitismus. Vorurteile und Myten. Frankfurt a./M. Zweitausendeins Verlag.

Schröder, Reinald: Die Industrialisierung des deutschen Buchdruckgewerbes im 19. Jahrhundert und ihre Folgen. Nebst Bibliographie zur Geschichte der Setzmaschine und ihrer Einführung in Deutschland. Hannover, Ciudad de Guatemala: Verlag Clemens Koechert 1993, 2. veränd. Aufl.

Schröder, Reinald: Friedrich Engels und die Naturwissenschaften seiner Zeit. In: Lebenswerk 2020, S. 259-274.

Silberner, Edmund (Hrsg.): Briefwechsel von Moses Hess. Unter Mitwirkung von Werner Blumenberg. s’Gravenhage 1959.

Stadtmuseum Siemeonstift Trier (Hrsg.): Karl Marx. 1818-1883. Stationen eines Lebens. Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift Trier. Trier 2018.

Steer, Richard: Karl Marx‘ Kapitalismuskritik und ihre anthropologischen Ursprünge. In: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften (JCSW) 06 (1965), S. 169–233, Quelle: www.jcsw.de

Strauß, David Friedrich: Das Leben Jesu, kritisch bearbeitet. 2 Bde. Osiander, Tübingen 1835-1836.

Strohschneider, Tom (Hrsg.): Eduard Bernstein oder: Die Freiheit des Andersdenkenden. Berlin: Dietz Verlag 2019.

Wagenknecht, Sarah: Vom Kopf auf die Füße? Zur Hegelkritik des jungen Marx oder das Problem einer dialektisch-materialistischen Wissenschaftsmethode. Berlin: Aurora Verlag 2013.

Weiß, Volker: Moses Heß (1812-1875). Leben, Werk und Erbe eines rheinischen Revolutionärs. In: Gesprächskreis Geschichte, Heft 99/2013, Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 14-33.

Weiß, Volker: Moses Heß. Rheinischer Jude, Revolutionär, früher Zionist. Köln: Greven Verlag 2015.

Wildermuth, Armin: Marx und die Verwirklichung der Philosophie. Dortrecht: Springer Science+Business Media 1970.

Wilhelm, Jürgen: Moses Hess. Wegbereiter der Sozialdemokratie und visionärer Zionist. Jüdische Miniaturen, Band 262. Berlin, Leipzig: Hentrich & Hentrich Verlag 2020.

Yoder, Peter James: The Economics of the Unconverted. Idolatry, Greed, and Theft in August Hermann Francke’s Theology of Wealth. In: Breul, Wolfgang; Marschke, Benjamin; Schunka, Alexander (Hrsg.): Pietismus und Ökonomie (1650-1750). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2021, S. 69-85.